Wir über uns:


Diese Theaterproduktion

wurde in einer Münchner Dachwohnung erdacht, erprobt,

erspielt und erkämpft.

Unser Ziel ist es an so vielen verschiedenen Orten wie möglich zu spielen

und möglichst vielen Menschen unsere Geschichte zu erzählen.

Wir glauben das Thema Religion und Machtmissbrauch betrifft jeden.

Wir stellen Fragen, die wir selber

nicht mit Gewissheit beantworten können.

Aber wir wissen was wir zu sagen haben.

Und es lohnt sich uns zuzuhören!

Wir freuen uns auf Gespräche.

Wir, das sind 6 Darsteller. Alles was wir brauchen ist: Ein Tisch, drei Stühle, und 90 Minuten.